Pinienkerne - Türkisch

Türkische Pinienkerne

Lesen Sie mehr...
Artikelnummer:: FOODbazar Classics
Lieferzeit: 2 Tage

Das Essen von Pinienkernen kann unangenehme Folgen haben. Vielleicht ist dies nicht der naheliegendste Beginn eines Verkaufstextes, der auf den Verkauf dieses Produkts abzielt, aber wir möchten Sie vor PNS bewahren, da Sie dann nicht mehr gestört werden.

Das PNS- oder Pinienkern-Syndrom wird durch Pinienkerne aus Nadelbäumen verursacht, die in China und anderen asiatischen Ländern vorkommen. Dies sind die folgenden Sorten: P. armandii, Pinus bungeana, Pinus massoniana, Pinus pinea, Pinus wallichiana, Pinus koraiensis, Pinus pumila, Pinus sibirica, Pinus cembra. Wenn Sie dafür anfällig sind, können Sie an diesem Syndrom leiden, wonach alles, was Sie danach essen, einen metallischen Geschmack hat, wenn Sie überhaupt etwas schmecken. Es wird vergehen, aber es kann einige Wochen dauern. Wenn Sie neugierig auf die Naht des Strumpfes im Bereich PNS sind, haben wir hier eine detaillierte Studie für Sie.

Leider stammen fast alle Pinienkerne, die Sie in den Niederlanden kaufen können, aus China. Dies ist oft auf der Verpackung angegeben, aber keineswegs immer. Glücklicherweise können Sie sie erkennen, weil sie kleiner sind und einen dunklen Punkt haben.

Unsere türkischen Pinienkerne kommen aus der Türkei. Klingt ein bisschen langweilig, aber leider ist die Realität, dass viele nominelle Produkte aus einem Land stammen, aber in der Praxis aus einem anderen Land. Die koreanische Kiefer kommt in der Türkei nicht vor, daher besteht bei diesen Samen kein PNS-Risiko. Außerdem sind sie wirklich viel schmackhafter als die Chinse und zum Glück auch viel teurer, aber billiger als die italienischen. Dies liegt zum Teil daran, dass sie ausgepackt ankommen und wir sie selbst wiegen und staubsaugen.

Das Besondere an Pinienkernen ist, dass sie nicht speziell angebaut werden, sondern „nur“ aus dem (Kiefernwald-) Wald stammen, in diesem Fall aus den Wäldern zwischen Muğla und Aydın nahe der Westküste der Türkei. Sie müssen gepflückt und dann die Samen von den Tannenzapfen entfernt werden. Sowohl die Sammlung als auch die weitere Behandlung sind sehr arbeitsintensiv und dies führt zu einem Preis.

In der Tat könnte man die Pinienkerne als biologisch bezeichnen, weil sie nur aus einem Wald stammen, aber weil sie nicht zertifiziert sind, ist das strengstens verboten.

Siehe auch die Sendung des Keuringsdienst van Waarde. Es ist nicht wahr, dass die Italiener in den Niederlanden nicht zum Verkauf stehen ...

Nährwert pro 100 gr

Energie: 673 kcal / 2816 kJ
Fett: 68,37 gr
- davon gesättigt: 4,89 gr
Kohlenhydrate: 13,08 gr
-von welchem Zucker: 3,59 gr
Protein: 13,69 gr
Salz: 2 mg

 

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »