Min: €0 Max: €20

Daan de Bruin ist eine Klasse für sich. Sein Hof ist klein, mit nur 35 Milchkühen und etwa 500 Legehennen, aber genug, um ein gutes Leben zu führen. Er ist seit Jahren biologisch (SKAL Nr. 013538), geht aber gerne noch einen Schritt weiter, indem er den Ideen von Joel Salentin folgt.

Die Legehennen sind nicht in einem Stall oder einem großen Lauf untergebracht, sondern leben in einem Pilotwalwald im Hinterland. Dort finden sie ausreichend Unterholz und Gras, denn ein Bio-Huhn, das kein Gras essen kann, ist laut Daan kein Bio-Huhn.

Der Käse wird von Biokaas Kinderdijk hergestellt und basiert auf vegetarischem Lab.


Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »