Korenmolen Nooit Volmaakt

Min: €0 Max: €5

Never Perfect ist eine Mühle in der befestigten Stadt Gorinchem in der niederländischen Provinz Südholland . Die Mühle stammt ursprünglich aus dem Jahr 1718 und wurde gebaut, nachdem ihr Vorgänger (eine Postmühle ) 1717 durch einen Sturm zerstört worden war. Die Mühle wurde ursprünglich als Landsegler gebaut, aber 1764 um vier Meter vergrößert und in eine Mühle umgewandelt . Die Mühle wurde 1889 nach einem verheerenden Brand renoviert. Der heutige Name stammt aus dieser Zeit: Die Mühle wurde mit Teilen der Ölmühle "Never Perfect" restauriert. Die Mühle wurde im Zweiten Weltkrieg restauriert und mit van Bussel-Verkleidungen ausgestattet. Nach dem Krieg ging die Mühle schnell außer Betrieb. 1956 kaufte die Gemeinde Gorinchem die Mühle. Eine weitere Überarbeitung folgte in den 1960er Jahren. Ein Stadtmüller wurde beauftragt, die beiden Windmühlen regelmäßig zu betreiben. 1995 war eine umfassende Restaurierung erforderlich, die 1997 abgeschlossen wurde. Im August dieses Jahres wurde die Mühle von HRH Prinz Claus festlich eröffnet. Danach wurde die Mühle bis 2009 wieder in Betrieb genommen. Erneut war eine Generalüberholung erforderlich. Im Januar 2017 wurden die Mühle sowie die drei anderen Gorkum-Mühlen an die Simav-Mühlenstiftung übergeben. Die Mühle ist derzeit auf freiwilliger Basis wieder in Betrieb und kann samstags und mittwochs besichtigt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, in der Mühle Brot aus unserem eigenen gemahlenen Getreide und traditionellen regionalen Produkten zu kaufen.


Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »