Schwarze Trüffel (ganz) in Salzwasser

25 gr 50 gr

Lesen Sie mehr...
Artikelnummer:: 230
Lieferzeit: 2-14 Tage

Cijeli Crni Tartuf u slanoj vodi
schwarze Trüffel (ganz) in Salzwasser

Dank der High-Tech-Food-Technologie würden wir fast vergessen, dass Salz nicht nur Geschmacksverstärker ist, sondern auch ein wirksames Konservierungsmittel mit starker antibakteriologischer Wirkung. Nicht umsonst werden Käse in ein Solebad getaucht und Würste gesalzen. Bei weitem können die meisten Bakterien kein Salz überstehen und die wenigen, die wie der Lactococcus können, sind für den Menschen nicht schädlich.

Das Salzwasser, in dem die Trüffel aufbewahrt werden, sorgt auch dafür, dass der Zellinhalt einfach ausläuft (Osmose), sodass der Geschmack optimal erhalten bleibt.

Sie können die konservierten Trüffel auf die gleiche Weise wie die frischen Trüffel auftragen, z. B. über eine einfache Paste dünn streichen.

Weiße Trüffel "das Gold Istriens", die am meisten geschätzte Trüffelsorte mit charakteristischem intensivem Duft und harmonischem Geschmack, die Wirkung eines Aphrodisiakums. Die Trüffel befindet sich von September bis Januar im Inneren Istriens. Dies ist auch die beste Zeit, um sie frisch zu essen, gerieben über einem Teller. Karlić bietet während des restlichen Jahres gefrorene weiße Trüffel an.

Ein Großvater, eine Mutter, Enkelkinder und Hunde.

Das Trüffelgeschäft der Familie Karlić aus Paladini in der Nähe von Buzet wurde im letzten Jahrhundert von Herrn Ivan Rašpolić im Jahr 1966 gegründet, um genau zu sein. Dann war der Wald von Motovun wesentlich größer als heute. Sowohl weiße als auch schwarze Trüffel, die in dieser Gegend gefunden wurden, galten als die besten Trüffel in Istrien. Eines der reichsten Trüffelfelder dieser Zeit befindet sich jetzt in der Tiefe des Butoniga-Sees!

Die Trüffel
Trüffel ist ein unterirdischer Knollenpilz, der als Kulmination der Gastronomie gilt. Sie wächst unter anderem im Herzen Istriens, im feuchten und grauen Boden der Wälder in der Nähe von Buzet, wo der Fluss Mirna durchfließt. Dieser verborgene Schatz kann durch speziell ausgebildete Hunde gefunden werden.

Training von Trüffelsuchenden Hunden
Das Training beginnt, wenn der Welpe etwa 3 Monate alt ist. Es muss von der Person ausgeführt werden, die die meiste Zeit dort verbringt und schließlich der Führer bei der Suche nach Trüffeln wird. Das Training ist eine ernste Angelegenheit, aber es besteht aus mehreren Phasen und ist als eine Art Spiel und Spaß für den Welpen gedacht.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »